Kategorien
 
 Bessere Stromabnahme für BR 194
Auf der Intermodellbau entdeckte ich ein kleines Ätzteil von Bavaria mit Stromabnehmern aus Federbronze. Ein sehr nützliches Bauteil!
Da Roco bei der BR 194 auf die Stromabnahme von jeweils zweiten Achse - d.h. jeweils die mittlere Achse pro Drehgestell - verzichtet hat, habe ich einen halben Stromabnehmer eingelötet. Kleine Arbeit, große Wirkung: Die Lok fährt nun noch zuverlässiger als zuvor über die Strecke.
Zugschluß
Neue Beiträge
09.08.18: Bundesbahn-Loks
13.07.18: Tagebuch 2018
27.05.18: Tagebuch 2018
23.12.17: Tagebuch 2017