Kategorien
 
 Impressum
Verantwortlich für die Inhalte dieser Webseiten:
  
  Frank Forsten
 
Diese Web Site wird ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit von mir veröffentlicht. Es bestehen keine Absichten, Gewinne zu erzielen - im Gegenteil, www.stahlbahn.de kostet mich nur Zeit und Geld. Die Texte und Abbildungen dieser Web Site stammen fast alle von mir. Einige wenige Abbildungen stammen von anderen Personen, dies ist dann ausdrücklich auf den betreffenden Abbildungen vermerkt.
 
 Datenschutz - IP-Adressen
Bei meinem Webhoster DomainFactory habe ich die Funktion "WebServer-LogFile" für meine Domain stahlbahn.de abgeschaltet. Mir stehen keinerlei Logdateien oder Statistiken mit IP-Adressen zur Verfügung. Zum Zwecke des ordnungsgemäßen Betriebs speichert DomainFactory jedoch intern Daten für jeden Seitenaufruf im Apache-Web-Log. Dies sind: Domain, IP, Anfragen, Useragent, Timestamp, Status Code. Diese Daten werden automatisch nach drei Tagen von DomainFactory gelöscht.
 
 Datenschutz - Google-Dienste
In meine Website habe ich die Google Suchmaschine "Custom Site Search" für die Suche nach Stichwörter sowie die Google-Übersetzung für weitere Sprachversionen eingebunden. Außerdem verlinke ich auf meinen Youtube-Kanal. Wenn diese Funktionen benutzt werden, erfolgt eine Datenübertragung mit Google. Ich habe keinen Zugriff auf personenbezogene oder personenbeziehbare Daten bei Google. Google selbst ist aber eine Datenkrake und wertet alles aus, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, besonders wenn man einen aktivierten Google-Account hat! Dafür übernehme ich keine Verantwortung! Ich empfehle Firefox-Anwendern das AddOn "Ghostery", damit lassen sich bei der Google-Suche zumindest die Anzeigen ausblenden.
 
 Datenschutz - Newsletter
Wer sich für den Newsletter einträgt, speichert damit seine E-Mail-Adresse, und zwar zweckgebunden ausschließlich für den Versand des Newsletters. Als Administrator kann ich die Liste der E-Mail-Adressen einsehen und Einträge löschen. Falls jemand Anonymität wünscht, dann empfehle ich die Verwendung einer generischen E-Mail-Adresse wie beispielsweise "dampflok69@web.de", in der keine Bestandteile des eigenen Namens enthalten sind. Beim Versand können die Empfänger sich nur selbst erkennen, es ist nicht zu sehen, wer sonst auf der Liste steht. Wer das Abo kündigt, dessen E-Mail-Adresse wird sofort aus der Liste gelöscht. Die Kündigung kann durch den Empfänger selbst erfolgen oder durch eine formlose E-Mail an meine oben angegebene E-Mail Adresse. Bitte an diese E-Mail-Adresse ebenfalls Anfragen zu Auskünften schicken.
 
Ich gebe keine E-Mail-Adressen an Dritte weiter. Es werden keine Statistiken erzeugt. Jedoch kann ich nicht ausschließen, daß sich Dritte ohne mein Wissen und Zutun Zugang zum Webserver und den dort abgelegten E-Mail-Adressen verschaffen.
End of train
Neue Beiträge
27.05.18: Tagebuch 2018
23.12.17: Tagebuch 2017